Die Umgebung Schouwen-Duiveland

Umringt vom Meer, von Seen und Flussarmen, wo der Seewind für saubere, frische Luft sorgt, liegt die Insel Schouwen-Duiveland. Der ideale Ort, um die Ruhe zu genießen!

Ganz im Westen der Insel liegt das malerische Dörfchen Noordwelle. Eine Kirche, ein paar Häuser und eine kleine Schule. Als ob die Zeit hier stillgestanden hätte. Außerhalb des Dorfes liegt unser Urlaubsbauernhof mit vier Zimmern mit Frühstück, sieben Appartements und einem gemütlichen Mini-Camping. Der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge während Ihres Urlaubs.

Neeltje Jans

Deltapark
Website »

Watersnoodmuseum

Erinnern, Lernen und vorausschauen
Website »

Zeelandmuseumland

Übersicht Zeeland Museen
Website »

Mini Mundi

Miniatur Walcheren, Vergnügungspark
Website »

Zeeland Ferries

Begleiten Sie uns auf einer der Zeeland
Website »

Museum Goemanszorg

Regionale und Landwirtschaft
Website »

Der Nordseestrand und das Nachtlebendorf Renesse sind 3 Kilometer von unserem Unternehmen entfernt

Drei Kilometer weiter mündet die Oosterschelde (Naturschutzgebiet) durch das Sturmflutwehr in die Nordsee. Das Sturmflutwehr wurde nach der Sturmflut im Jahr 1953, die viele Spuren auf der Insel hinterlassen hat, gebaut. Alles über den Bau der Deltawerke und deren Geschichte und vieles mehr können Sie in dem Freizeitpark WaterLand auf der Arbeitsinsel Neeltje Jans finden.
In der Umgebung gibt es viele Standorte zum Tauchen oder Angeln, und der Brouwersdam ist ideal für Surfer, die sich zwischen dem Grevelingenmeer auf der einen Seite des Damms und dem Meer auf der anderen Seite entscheiden können. Es werden auch Boote vermietet.

“De Prunje” ist ein bekanntes Vogelgebiet, in dem Sie eine große Vielfalt an Vögeln beobachten können. Des weiteren gibt es in der Umgebung noch zwei Reitställe, von wo aus Ausritte über den Strand oder durch das Waldgebiet unternommen werden können. Für einen Geschäftsbummel sollten Sie die historischen Städte Zierikzee, Veere und Middelburg einmal besuchen.
Größere Städte in der Umgebung sind Goes (30 Minuten), Antwerpen und Rotterdam (1 Stunde).

Auch am Boulevard in Vlissingen gibt es einiges zu sehen. Machen Sie einmal einen Spaziergang und genießen Sie dabei den Anblick großer Seeschiffe aus nächster Nähe.
Man kann auch über die verschiedenen Inseln mit dem Fahrrad fahren und dabei mit den Fahrradfähren übersetzen.

Ein Tagesausflug nach Zeeuws-Vlaanderen mit seiner Historie, den Städten und alten Festungen gehört natürlich auch zu den Möglichkeiten.

Und schließlich garantieren unsere besonders breiten Strände und die vielen Sonnenstunden Ihnen einen unbeschwerten Strandurlaub. In der Vor- und Nachsaison ist es auf unserer Insel herrlich ruhig.

Geschehen

Radwege

Tipps von Touristen